Ferienprogramm

Ferienworkshops

Angebot Kulturrucksack für junge Leute von 10 bis 14 Jahren

Mini-Kunstbuch zum (Ent)falten
Künstlerbücher sind eigenständige Kunstwerke. Freie Farbarbeiten entstehen und werden in einer besonderen Origami-Faltung zum Leporello-Buch. Etwas ganz Besonderes.

Dienstag, 6.4.2021, 14:30 – 16:30 Uhr und Mittwoch 7.4.2021, 11 – 12 Uhr
(da die Papiere trocknen müssen, sind zwei Termine nötig.)
Kunstverein Münsterland, Jakobiwall 1
Jutta Meyer zu Riemsloh

 

Yayoi Kusama: Die Meisterin der Punkte
Die Japanerin Yayoi Kusama gehört zu den bedeutendsten Künstlerinnen der Welt. Yayoi Kusamas „Ding“ ist der Punkt, den sie schon in ihrer Jugend als Ausdrucksform und seitdem nunmehr 80 Jahren in jeder vorstellbaren Form variiert, bei ihr immer untrennbar verbunden in einer Serie. Yayoi Kusamas Punkte sind groß und klein, bunt oder schwarz, gleichmäßig oder ungleichmäßig verteilt; sie treten immer zu vielen gemeinsam auf, unter sich oder in Strukturen, Mustern und mit Linien.
Ihr lernt Yayoi in einem Film kennen. Dann tauchen wir in eine Welt ein, die über und über mit Punkten bedeckt ist und in der sich über den Himmel und die Natur unendliche Netze ziehen.

Termin 1 Dienstag, 6.4.2021, 11 – 13 Uhr
alternativ
Termin 2 Mittwoch, 7.4.2021, 15 – 17 Uhr
Kunstverein Münsterland, Jakobiwall 1
Jutta Meyer zu Riemsloh

 

Surreale Bilderwelten im Stil Salvador Dalis
„Gestalte eine Landschaft mit langbeinigen Tierwesen und surrealen Bildelementen im Stil des Werkes „Die Versuchung des heiligen Antonius“ von Salvador Dalì.“

Wir zeichnen und malen ein Bild mit einer surrealen Szenerie nach dem Vorbild des Werkes „Die Versuchung des heiligen Antonius“ von Salvador Dali. Nach einer Auseinandersetzung mit diesem Bild wird eine Karawane aus Tieren und Wesen mit langen, spindeldürren Beinen, die scheinbar schwerelos durch eine traumartige Landschaft ziehen, vorgezeichnet. Die Tiergestalten wirken riesig, da sich zu ihren Füßen sehr kleine Figuren tummeln und die Horizontlinie sehr niedrig steht.
Die Bleistiftlinien werden mit einem schwarzen Fineliner nachgezogen, ehe das Bild mit Wasserfarben oder Buntstiften ausgestaltet wird.

Freitag, 9.04.2021, 10 – 12 Uhr
Kunstverein Münsterland, Jakobiwall 1
Jutta Meyer zu Riemsloh

 

Angebote ab 8 Jahre +

Surreale Bilderwelten im Stil Salvador Dalis
„Gestalte eine Landschaft mit langbeinigen Tierwesen und surrealen Bildelementen im Stil des Werkes „Die Versuchung des heiligen Antonius“ von Salvador Dalì.“

Wir zeichnen und malen ein Bild mit einer surrealen Szenerie nach dem Vorbild des Werkes „Die Versuchung des heiligen Antonius“ von Salvador Dali. Nach einer Auseinandersetzung mit diesem Bild wird eine Karawane aus Tieren und Wesen mit langen, spindeldürren Beinen, die scheinbar schwerelos durch eine traumartige Landschaft ziehen, vorgezeichnet. Die Tiergestalten wirken riesig, da sich zu ihren Füßen sehr kleine Figuren tummeln und die Horizontlinie sehr niedrig steht.
Die Bleistiftlinien werden mit einem schwarzen Fineliner nachgezogen, ehe das Bild mit Wasserfarben oder Buntstiften ausgestaltet wird.

Donnerstag, 8.4.2021, 14:00 – 16:00 Uhr
Kunstverein Münsterland, Jakobiwall 1
Unkostenbeitrag: 10,00 €, Geschwisterrabatt 20%
Jutta Meyer zu Riemsloh

 

Mini-Kunstbuch zum (Ent)falten
Künstlerbücher sind eigenständige Kunstwerke. Freie Farbarbeiten entstehen und werden in einer besonderen Origami-Faltung zum Leporello-Buch. Etwas ganz Besonderes.

Freitag, 9.4.2021, 14:00 – 17:00 Uhr
Kunstverein Münsterland, Jakobiwall 1
Unkostenbeitrag inkl. Material: 19,00 €, Geschwisterrabatt 20%
Jutta Meyer zu Riemsloh

Anmeldungen bitte per Mail!

Wir informieren rechtzeitig, ob wir uns im Kunstverein oder online treffen. Sollte der Kurs Online stattfinden müssen, erhaltet ihr den Link und ein Materialpaket. Ein Materialpaket für das Kunstbuch kann dann auch im Kunstverein ab geholt werden.

 

 

Anmeldung zum Download